Wassermühle Hanerau von 1857
Wassermühle Hanerau von 1857

Überschrift

Anni Deckner liest aus Ihrem Buch „Heimathafen Husum" .

 

In einer gemütlichen Atmosphäre und 13 interessierten Zuhörern las Anni aus ihrem ersten Buch. Der Abend war für mich, der erste Leseabend in der Mühle. Die Vorleserin mit einer guten und dem Raum entsprechenden lauten Stimme drang bis an unsere Ohren. Es machte sehr neugierig was die Nelly aus dem Süden Deutschland`s in Husum so erlebte. Die anschließende Buchsignierung und die Diskussion ging bis ca. 24:00 Uhr. Wolfgang und ich hatten dann noch eine „Nachlese“ bis 3Uhr nachts.

Ein Abend der nach Wiederholung ruft.

Der Müller

 

 

Herzlich willkommen auf der  Seite der Wassermühle Hanerau.

"Trauen" Sie sich in der (die) Wassermühle.

Der Müller

Moin Möhlenfrün.

Termine 2022

Im September sind die Fenster drann. Aushängen,säubern, neu verkitten, schleifen, mit Leinöl vorstreichen und später 2 Anstriche mit Leinölfarbe. Damit haben wir noch bis in den Oktober zu tun. Immer Mittwochs um 18 Uhr.

Helfer immer wieder gern gesehen.

Glück to de Müller

 

In de Möhl drept man sik un snackt platt.

Mitglieder  44

15 Fördermitglieder

Für das neue Wasserrad 80 Sponsoren.

 

Kontakt:

Verein zur Erhaltung der Wassermühle Hanerau e.V.

Mannhardtstraße 76

25557 Hanerau

jo.pahl@wassermuehle-hanerau.de

Tellefon 04872 2313

Konto Sparkasse Mittelholstein

DE  08 2145 0000 0105 0735 22